Standort:  Bochum

Anwendungsbetreuer Klinische Applikationen (m/w/d)

Die Knappschaft Kliniken Service GmbH unterstützt die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Ziel der Knappschaft Kliniken Service GmbH ist die Umsetzung von Synergien im gesamten Verbund, Bündelung von Kompetenzen, passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und Definition gemeinsamer Strategien. Unter dem Dach der Knappschaft Kliniken Service GmbH werden in zwei Betriebsteilen die IT-Dienstleistungen sowie der strategische Einkauf des Managementverbundes der Knappschaft Kliniken gebündelt.

Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.
Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft.
Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken Service GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil KIT zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen


Anwendungsbetreuer Klinische Applikationen (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder im medizinischen bzw. pflegerischen Umfeld oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Kenntnisse von ärztlichen und pflegerischen Arbeits- und Dokumentationsabläufen wünschenswert
  • Hohe IT-Affinität, auch für digitale Innovationen im Gesundheitswesen
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Stressresistenz
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Administration, Pflege und Weiterentwicklung verschiedenster klinischer Subsysteme und Anwendungen mit Fokus auf das eingesetzte Krankenhausinformationssystem
  • Beratung, Unterstützung und Mitarbeit bei der Umsetzung und Einführung von Projekten zur Digitalisierung der klinischen Prozesse mit den Schwerpunkten Arzt- und Pflegedokumentation
  • Anwendungsberatung im Bereich Klinische Applikationen
  • Annahme, Analyse und Bearbeitung von Störungen und Anforderungen im Rahmen des 2nd Level Supports sowie Dokumentation im eingesetzten Ticketsystem
  • Rollout neuer Funktionen

Was wir bieten

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiterbildungen
Betriebliche Altersversorgung

Betriebliche Altersversorgung

Betriebliches Gesundheits-management

Betriebliches Gesundheitsmana-gement

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Eine 5-Tage-Woche

Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams

Mitarbeitervorteils-programme

Mitarbeitervorteils-programme

E-Bike-Leasing

E-Bike-Leasing

Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiter-bildungen

Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiter-bildungen

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des IT-Teams des Betriebsteil KIT, Herr Detlef Stog, unter der Rufnummer 0151/52882073 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung bis zum 31.08.2022.

Auf diesen Job bewerben 

JOBDETAILS

VÖ-Datum: 28.07.2022
Anstellung: Vollzeit
Befristet: Nein
Befristet bis: _
Job-ID: 2042

Bewerbungsfrist: So lange die Stelle auf unserer Karriereseite aufgeführt ist, suchen wir nach passenden Kandidaten/innen. Los geht’s, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

  Zurück zur Liste

Ihre Benefits

Jetzt bewerben

Abwechslungsreiche Jobs und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen
Berufsfeldern – entdecken Sie die Knappschaft Kliniken für sich!


Bewerben Sie sich jetzt für diesen Job!