Mittwoch, 22. Mai 2024

Ein guter Tag für den ersten Schritt!

396 Jobs in Deutschland: unser Jobboard

Jobtitel Standort Unternehmen Datum Merken
Stellvertretender Leiter Einkauf und Logistik im Krankenhaus (m/w/d)RecklinghausenKnappschaft Kliniken Solution GmbH22.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden. 

Für die Klinikum Vest GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Stellvertretenden Leiter (m/w/d) Einkauf und Logistik im Krankenhaus

Die Klinikum Vest GmbH ist mit 483 Betten im Behandlungszentrum Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen und 285 Betten im Behandlungszentrum Paracelsus-Klinik Marl ein Klinikum der Schwerpunktversorgung im Kreis Recklinghausen und akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. Rund 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen im Klinikum Vest jährlich mehr als 31.000 stationäre und 74.400 ambulante Patientinnen und Patienten in unseren Fachkliniken.

Neben dem operativen Einkauf, wie die Administration der Verwaltung von Konditionen, ist der strategische Einkauf ebenfalls ein wichtiger Baustein der stellvertretenden Leitungsfunktion.

Ihr Profil

  • Idealerweise abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium oder langjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in Einkauf und Logistik, idealerweise im Klinikumfeld
  • Ausgeprägte Kenntnisse in den Bereichen Einkauf und Logistik und Dienstleistungssteuerung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen und idealerweise mit dem Materialwirtschaftssystem SAP MM sowie dem Anforderungssystem MobiDik
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Empathie im Umgang mit Patienten (m/w/d), Angehörigen und verschiedenen Berufsgruppen
  • Freude am verantwortungsvollen, sorgfältigen und selbstständigen Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Organisationsvermögen
  • Integrative Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur kooperativen und konstruktiven, abteilungs- und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Teamorientierung und Flexibilität
  • Belastbarkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Abwesenheitsvertretung für den Abteilungsleiter „Einkauf und Logistik“
  • Verantwortlichkeit für den Bereich Verbrauchsmaterial in Abstimmung mit dem Abteilungsleiter
  • Berichterstattung an die Abteilungsleitung sowie - im Rahmen der verbundweiten Matrixorganisation - an die zentrale Einkaufsorganisation
  • Beschaffung von Verbrauchsmaterial in enger Abstimmung mit der zentralen Einkaufsorganisation des Verbundes
  • Umsetzung der Einkaufsstrategie des Gesamtverbundes unter Einhaltung von klaren Qualitätsstandards
  • Identifikation von Optimierungspotenzialen (Kostensenkung, Standardisierung, Verbrauchssteuerung, etc.) und Umsetzung der Potenziale
  • Koordination und Sicherstellung der Auftrags- und Rechnungsbearbeitung, Terminverfolgung
  • Optimierung von logistischen Prozessen und Sicherstellung von Warenverfügbarkeit
  • Steuerung von internen und externen Dienstleistern unter Beteiligung der fachlich Verantwortlichen
  • Mitwirken bei der Weiterentwicklung verbundweiter Einkaufs- und Versorgungsstrukturen
  • Sonderaufgaben der Abteilungsleitung und zentralen Einkaufsorganisation

Was bieten wir

  • Operative Verantwortung vor Ort in einer Verbundstruktur mit zentraler Einkaufsorganisation
  • Die Möglichkeit die Entwicklung der Klinikum Vest GmbH aktiv mitzugestalten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote
  • Nutzung des Parkhauses zu Mitarbeiterkonditionen – inkl. Ladestation für E-Autos

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Abteilungsleiter, Herr Steffen Große Thier, unter der Telefonnummer 02361 – 56 1057 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4626
iMedOne-Administrator (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH22.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patientinnen und Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für die lokale IT-Abteilung des Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

iMedOne-Administrator (m/w/d)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder im medizinischen bzw. pflegerischen Umfeld oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Kenntnisse von ärztlichen und pflegerischen Arbeits- und Dokumentationsabläufen wünschenswert
  • Hohe IT-Affinität, auch für digitale Innovationen im Gesundheitswesen
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Administration, Pflege und Weiterentwicklung verschiedenster klinischer Subsysteme und Anwendungen mit Fokus auf das eingesetzte Krankenhausinformationssystem (iMedOne)
  • Beratung, Unterstützung und Mitarbeit bei der Umsetzung und Einführung von Projekten zur Digitalisierung der klinischen Prozesse mit den Schwerpunkten Verwaltung-, Arzt- und Pflegedokumentation
  • Anwendungsberatung im Bereich Klinische Applikationen
  • Annahme, Analyse und Bearbeitung von Störungen und Anforderungen im Rahmen des 2nd Level Supports sowie Dokumentation im eingesetzten Ticketsystem
  • Fehleranalyse im 2nd Level Support und ggf. Hinzuziehung des Herstellersupports
  • Rollout neuer Funktionen bzw. Modulen
  • Entwicklung von maßgeschneiderten KIS-Lösungen für unsere Kunden
  • Mitwirkung bei der Planung, Konzeption und Implementierung von komplexen Projekten
  • Betreuung von IT-Projekten mit fachlicher Verantwortung
  • Mitarbeiterschulungen
  • Anwendungsberatung im Bereich klinische Applikationen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Dennis Knoop unter der Rufnummer 0234/299-82904 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4628
Mitarbeiter Datenmanagement / Datenmanager (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH22.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil Einkauf und Logistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Mitarbeiter im Datenmanagement / Datenmanager (m/w/d)

Ihr Profil

  • Eine IT- / kaufmännische Ausbildung oder gleichwertige Qualifikation mit Berufserfahrung im Bereich Datenmanagement
  • Ein sehr gutes Verständnis für Datenströme und Freude an der Bearbeitung von Daten
  • Kenntnisse in Einkaufs- und Logistikprozessen
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, analytisches Vorgehen, gewissenhaftes Arbeiten und Engagement
  • Erste Erfahrung im Bereich Support und Anwendungsbetreuung von Vorteil
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, hohe Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft
  • Gutes Kommunikationsvermögen

Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Verbesserung der (Stamm-) Datenqualität in einer zentralen Datenbank
  • Überprüfung und Validierung von Datenkatalogen auf Vollständigkeit, Inkonsistenzen, Fehlermuster
  • Pflege, Analyse und Korrektur von Artikel-, Preis-, Lieferanten- und Einrichtungsdaten
  • Mitwirkung bei der Zentralisierung von elektronischen Datenprozessen
  • Erarbeitung, Umsetzung und Weiterentwicklung von Standards
  • Anlage und Pflege der Materialstämme und Infosätze in SAP MM
  • Bearbeitung von Anfragen aus den Krankenhäusern im Verbund sowie Ansprechpartner für die Anliegen der Industriepartner
  • Schnittstellenmanagement zwischen Datenbanken und ERP-System

Was bieten wir

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten und Ausstattung zum Arbeiten im Homeoffice
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeitende
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Manfred Nikisch unter der Rufnummer 0175/5313753 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:22.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4625
Finanzbuchhalter (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH20.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Finanzbuchhalter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten oder Finanzbuchalter(in) oder vergleichbare Ausbildung/ vergleichbares Studium
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung/Steuerberatung
  • Erfahrungen mit MS-Office, insbesondere Excel
  • Fundierte SAP-FI - Kenntnisse
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und ein kundenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Koordination der Finanzbuchhaltung
  • Buchung von laufenden Geschäftsvorgängen
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Erstellung und Analyse von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Erstellung und Analyse von Planungsrechnungen und Hochrechnungen
  • Vorbereitung von steuerlichen Deklarationen
  • Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften

Was bieten wir

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Cafeteria mit vergünstigten Preisen für Beschäftigte
  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiterbildungen
  • E-Bike-Leasing

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Ansgar Hermeier, unter der Rufnummer 0234/299-2800 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:20.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3412
Mitarbeiter im IT-Field Service am Krankenhausstandort Bochum (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH19.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil KIT zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit/Teilzeit einen

Mitarbeiter im IT-Field Service am Krankenhausstandort Bochum (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich wie z.B. Fachinformatiker für Systemintegration, IT-Systemelektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation sowie möglichst erste Berufserfahrung
  • Kenntnisse einschlägiger Standard Hard- und Software und der Umgang mit mobilen Apple Geräten
  • Idealerweise Vorkenntnisse in der IT im Gesundheitswesen und Krankenhausumfeld
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und einen ausgeprägten Servicegedanken
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Annahme und Bearbeitung von Störungen und Anforderungen im Rahmen des 1st und 2nd Level Support sowie Dokumentation im eingesetzten Ticketsystem
  • Endgerätemanagementund -deployment nach zentralen Standards
  • Administration von krankenhausspezifischen Systemen und Standardprogrammen
  • Begleitung und Umsetzung von IT-Projekten
  • Zusammenarbeit mit den nachgelagerten Supporteinheiten wie u.a. dem zentralen Rechenzentrum
  • Erstellen und Anpassen Betriebs- und Systemdokumentationen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Betriebsleitung KIT, Herr Dennis Knoop, unter der Rufnummer 0234/299-82904 vorab gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:19.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3976
Anwendungsbetreuer Klinische Applikationen (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH18.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil KIT zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Anwendungsbetreuer Klinische Applikationen (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder im medizinischen bzw. pflegerischen Umfeld oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Kenntnisse von ärztlichen und pflegerischen Arbeits- und Dokumentationsabläufen wünschenswert
  • Hohe IT-Affinität, auch für digitale Innovationen im Gesundheitswesen
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Stressresistenz
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Administration, Pflege und Weiterentwicklung verschiedenster klinischer Subsysteme und Anwendungen mit Fokus auf das eingesetzte Krankenhausinformationssystem
  • Beratung, Unterstützung und Mitarbeit bei der Umsetzung und Einführung von Projekten zur Digitalisierung der klinischen Prozesse mit den Schwerpunkten Arzt- und Pflegedokumentation
  • Anwendungsberatung im Bereich Klinische Applikationen
  • Annahme, Analyse und Bearbeitung von Störungen und Anforderungen im Rahmen des 2nd Level Supports sowie Dokumentation im eingesetzten Ticketsystem
  • Rollout neuer Funktionen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des IT-Teams des Betriebsteil KIT, Herr Detlef Stog, unter der Rufnummer 0151/52882073 oder per E-Mail (Detlef.Stog@kk-service.de) gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:18.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 2042
IT-Mitarbeiter – Netzwerk-Team - Network Engineer (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH17.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

IT-Netzwerk Engineer (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, Berufsausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse aus dem Bereich der Netzwerkinfrastruktur und
    IT-Sicherheit mit aktuellen Technologien
  • Sehr gute Erfahrungen im Umgang mit Cisco-Hardware und
    Best-Practices
  • Erfahrungen im Bereich Redundanzen und Verschlüsselung
  • Wireshark-Kenntnisse und Erfahrungen wünschenswert
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundeorientiertes Handel
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Betreuung einer komplexen Netzwerkinfrastruktur mit 20 WAN-Standorten als Teil eines 9-köpfigen Teams
  • Inbetriebnahme und Austausch von aktiven Netzwerk-Komponenten Core-, Access-Switches, Next-Gen Firewalls, WLAN, WAN-Router samt Dokumentatio
  • Sicherstellung des Betriebs der Datacenter-Vernetzung, der zentralen Internet-Firewall-Umgebung, der WAN-Router, des Load-Balancers sowie der LAN-, WLAN- und dezentralen Firewall-Installationen
  • Troubleshooting samt Analyse des Netzwerkverkehrs
  • Erarbeitung und Optimierung von Netzwerklösungen und kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsprozesse
  • Annahme, Analyse und Bearbeitung von Störungen und Anforderungen im Rahmen des 2nd Level-Supports sowie Dokumentation im eingesetzten Ticketsystem
  • Mitwirkung in der Umsetzung von Projekten
  • Inbetriebnahme und Austausch von aktiven Netzwerk-Komponenten Core-, Access-Switches, Next-Gen Firewalls, WLAN, WAN-Router samt Dokumentation

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Netzwerk-Infrastruktur des Geschäftsbereich Informationstechnologie, Herr Michael Bremer, unter der Rufnummer 0151/16791189 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:17.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1868
Strategischer Einkäufer (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH15.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Einkauf und Logistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit

einen Strategischen Einkäufer (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums oder vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Beschaffung innerhalb des Gesundheitswesens
  • Umfassende Kenntnisse in Medikalprodukten vorteilhaft
  • Kommunikations- und Verhandlungskompetenz (in Wort und Schrift) im Umgang mit der Ärzteschaft, mit Krankenhausleitungen und Entscheidern (m/w/d) der Medizinprodukteindustrie
  • Souveränes Auftreten und Teamgeist
  • Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Anwendungen, speziell in Excel

Ihre Aufgaben

  • Einholen von Indikativen Angeboten
  • Vorbereiten und Begleiten von nationalen und EU-weiten Ausschreibungen
  • Selbstständige Vorbereitung, Begleitung und Führung von Preisverhandlungen, Produkttestungen, etc.
  • Erstellung und Überwachung von Rahmenverträgen und Bonusvereinbarungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Beschaffungskreisen und Präsentation von Verhandlungsergebnissen
  • Professionelle Betreuung von Anwendern, operativen Einkäufern und Krankenhausleitungen
  • Optimierung des Produktportfolios in den verantworteten Fachgebieten

Was bieten wir

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TVöD und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • JobRad

Interessiert? Für weitergehende Informationen steht Ihnen Nina Stieber (stv. Leitung Strategischer Einkauf) unter der Rufnummer 0151/21749383 vorab gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:15.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3850
Personalsachbearbeiter mit dem Schwerpunkt Arbeitszeit- und Dienstplanmanagement (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH13.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Servicecenter Personal zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Personalsachbearbeiter mit dem Schwerpunkt Arbeitszeit- und Dienstplanmanagement (m/w/d)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum/zur Personalfachkaufmann/-frau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen und in der Entgeltabrechnung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit Dienstplanprogrammen vorzugsweise Clinic Planer
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Ihre Aufgaben

  • Parametrierung des Systems
  • Systemseitige Hinterlegung von Tarifanpassungen und Betriebsvereinbarungen
  • Stammdatenerfassung und –pflege
  • Übermittlung von abrechnungsrelevanten Daten aus dem Clinic Planer an das Lohn- und Gehaltsprogramm Paisy
  • Erstellung und Weiterverarbeitung von Auswertungen unter Anwendung von Microsoft Excel
  • Ermittlung und Einführung von Arbeitszeitmodellen unter Berücksichtigung von rechtlichen und tariflichen Bestimmungen in Verbindung mit der Festlegung der benötigten Vollzeitkräfte
  • Erstellung und Mitbestimmung von Dienstkürzeln unter Berücksichtigung und Einhaltung der rechtlichen und tariflichen Bestimmungen
  • Betreuung und Unterstützung der Anwender der Software Clinic Planer
  • Monitoring von Regelverletzungen im Rahmen der Dienstplanung
  • Organisation und Durchführung von Schulungen für unsere Dienstplanbeauftragten
  • Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für weitergehende Informationen steht Ihnen Jennifer Höver (Personalrecruiting) unter der Rufnummer 0231 922-2271 vorab gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:13.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4291
Anlagenbuchhalter Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH12.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für die Betreuung der Krankenhäuser zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Anlagenbuchhalter (m/w/d) Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation im Finanz- oder Rechnungswesen
  • Mindestens 1-3 Jahre Erfahrung im Anlagenbereich, idealerweise im Klinikumfeld
  • Erfahrungen im Umgang mit SAP R/3 Modul FI - AA
  • Anwendungskenntnisse und Routine in MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Grundlagen z.B. HGB, KHBV, KHG
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie ausgeprägte kommunikative und organisatorische Kompetenz
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung von komplexen Buchhaltungsaufgaben für die Gesellschaften im Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen unter Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Eigenverantwortliche Anlage, Pflege und Verwaltung von Anlagenstammdaten in SAP
  • Zusätzliche Unterstützung des Unternehmens bei Anlageninventuren und im Rahmen der jährlichen Budgetplanung
  • Allgemeine Abstimmung und Kommunikation mit dem Teamleiter der Anlagenbuchhaltung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen und Durchführung der Qualitätssicherung
  • Mitwirkung bei der Intercompany Abstimmung
  • Beratung und Begleitung der internen Fachbereiche zu Fragestellungen des Anlagevermögens
  • Ansprechperson für Wirtschaftsprüfer, Projektleiter und das Controlling
  • Projekt- und Sonderaufgaben sowie die Unterstützung bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Buchhaltungsprozesse

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Michael Muschner, Projektleitung Finanz- und Rechnungswesen unter der Telefonnummer 0151 22114453 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:12.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4371
Debitorenbuchhalte Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH12.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für die Betreuung der Krankenhäuser zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Debitorenbuchhalter (m/w/d) Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation im Finanz- oder Rechnungswesen
  • Mindestens 1-3 Jahre Erfahrung im Debitorenbereich, idealerweise im Klinikumfeld
  • Erfahrungen im Umgang mit SAP R/3 Modul FI sowie mit Banking und Faktura Systemen
  • Anwendungskenntnisse und Routine in MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Grundlagen z.B. HGB, KHBV, KHG
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie ausgeprägte kommunikative und organisatorische Kompetenz
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Bearbeitung der Debitorenbuchhaltung inklusive Rechnungsstellung
  • Elektronische Verbuchung von Zahlungseingängen
  • Allgemeine Abstimmung und Kommunikation mit dem Teamleiter der Debitorenbuchhaltung
  • Überwachung und Kontrolle der offenen Posten sowie Durchführung des Forderungsmanagements und Mahnwesens
  • Mitwirkung bei der Intercompany Abstimmung
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen und Kunden, Krankenkassen und Banken um offene Fragen und Unstimmigkeiten zeitnah zu klären
  • Projekt- und Sonderaufgaben sowie die Unterstützung bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Buchhaltungsprozesse

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Michael Muschner, Projektleitung Finanz- und Rechnungswesen unter der Telefonnummer 0151 22114453 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:12.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4374
Hauptbuchbuchhalter Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH12.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für die Betreuung der Krankenhäuser zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Hauptbuchbuchhalter (m/w/d) Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufm. Ausbildung, idealerweise Abschluss Bilanzbuchhaltung oder eine für die Position relevante vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 – 5 Jahre relevante Berufserfahrung in der Hauptbuchhaltung
  • Erfahrungen im Umgang mit SAP R/3 Modul FI und Banking Systemen
  • Anwendungskenntnisse und Routine in MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Fundierte Bilanzierungserfahrung und Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Grundlagen z.B. HGB, KHBV, KHG
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie ausgeprägte kommunikative und organisatorische Kompetenz
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Erstellung der Monats- und Quartalsabschlüsse sowie der Jahresabschlüsse der Gesellschaften im Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen
  • Erstellung des monatlichen Berichtswesens (Finanzbericht, Liquiditätsbericht, Bilanzkennzahlen) nach HGB und KHBV
  • Verantwortung für die Kontenabstimmung der Bilanzkonten in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kreditoren-, Debitoren- und Anlagebuchhaltern (m/w/d) inkl. der daraus resultierenden Intercompany-Prozesse, Ermittlung und Dokumentation der Rückstellungen und Abgrenzungen
  • Bilanzierung von Anlagevermögen und Fördermitteln
  • Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung und -erklärung
  • Allgemeine Abstimmung und Kommunikation mit dem Leiter der Hauptbuchhaltung
  • Berater und Sparringpartner (m/w/d) der Geschäftsführung im Verbund der Knappschaft Kliniken
  • Erstellung von Konzepten und Analysen zu strategischen Fragestellungen
  • Projekt- und Sonderaufgaben sowie die Unterstützung bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Buchhaltungsprozesse
  • Direkter Ansprechpartner (m/w/d) für ihren Fachbereich, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Schnittstelle zu den Kliniken/Servicegesellschaften sowie deren Geschäftsführung/ Gesellschafter im Verbund der Knappschaft Kliniken und Banken

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Michael Muschner, Projektleitung Finanz- und Rechnungswesen unter der Telefonnummer 0151 22114453 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:12.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4375
Kreditorenbuchhalter Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH12.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für die Betreuung der Krankenhäuser zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen 

Kreditorenbuchhalter (m/w/d) Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation im Finanz- oder Rechnungswesen
  • Mindestens 1-3 Jahre Erfahrung im Kreditorenbereich, idealerweise im Klinikumfeld
  • Erfahrungen im Umgang mit SAP R/3 oder S4 Hana Modul FI, MM und Rechnungseingangsworkflow
  • Anwendungskenntnisse und Routine in MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Grundlagen z.B. HGB, KHBV, KHG
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie ausgeprägte kommunikative und organisatorische Kompetenz
  • Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Bearbeitung der Kreditorenbuchhaltung von komplexen Buchhaltungsaufgaben für die Gesellschaften im Servicecenter Finanz- und Rechnungswesen unter Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Erfassen und Kontieren der digitalisierten Eingangsrechnungen in SAP/R3 im FI/MM-Modul mittels Rechnungsfreigabeworkflow
  • Allgemeine Abstimmung und Kommunikation mit dem Teamleiter der Kreditorenbuchhaltung
  • Überwachung und Kontrolle der offenen Posten sowie Durchführung von Zahlläufen
  • Bearbeitung von Mahnungen und diesbezüglich Kommunikation mit Lieferanten
  • Anlegen und Ausführungen von Dauerbuchungen
  • Mitwirkung bei der Intercompany Abstimmung
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen und Lieferanten um offene Fragen und Unstimmigkeiten zeitnah zu klären
  • Projekt- und Sonderaufgaben sowie die Unterstützung bei der Optimierung und Weiterentwicklung der Buchhaltungsprozesse

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Michael Muschner, Projektleitung Finanz- und Rechnungswesen unter der Telefonnummer 0151 22114453 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:12.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4376
Gesundheits- und Krankenpfleger für den PflegeFlex - im OP (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH12.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. 

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den PflegeFlex im OP

Ihr Profil

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • 2-jährige Berufserfahrung in der OP-Pflege
  • die Bereitschaft, innerhalb der u.g. Kliniken zu arbeiten
  • Flexibilität
  • Fähigkeit, sich neuen Gegebenheiten anzupassen

Ihre Aufgaben

  • Einsatz im OP der Krankenhausträgergesellschaften im Ruhrgebiet:
  • Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH
  • Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
  • Klinikum Vest GmbH
  • Bergmannsheil und Kinderklinik Gelsenkirchen Buer GmbH
  • Klinikum Westfalen GmbH

Was bieten wir

  • Eine überdurchschnittliche Vergütung (eine Entgeltgruppe höher als im geltenden Tarifvertrag)
  • Eine garantierte Dienstplansicherheit
  • Die private Nutzung Deines neuen PKWs (inkl. Anschaffung, Steuern, Versicherung, Wartung und Tankkarte)
  • Ein iPhone und ein iPad
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und persönliche Ansprechpartner (m/w/d)
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine sehr gute betriebliche Altersversorgung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in kollegialen und motivierten Teams
  • E-Bike Leasing 

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Frank Zwingelberg unter der Rufnummer 0151/58334991 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:12.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3102
Gesundheits- und Krankenpfleger für den PflegeFlex - Intensivstation (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH12.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. 

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für den PflegeFlex - Intensivstation

Ihr Profil

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • 2-jährige Berufserfahrung auf der Intensivstation
  • die Bereitschaft innerhalb der u.g. Kliniken zu arbeiten
  • Flexibilität
  • Fähigkeit, sich neuen Gegebenheiten anzupassen

Ihre Aufgaben

  • Einsatz auf den ITS der Krankenhausträgergesellschaften im Ruhrgebiet:
  • Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH
  • Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
  • Klinikum Vest GmbH
  • Bergmannsheil und Kinderklinik Gelsenkirchen Buer GmbH
  • Klinikum Westfalen GmbH

Was bieten wir

  • Eine überdurchschnittliche Vergütung (eine Entgeltgruppe höher als im geltenden Tarifvertrag)
  • Eine garantierte Dienstplansicherheit
  • Die private Nutzung Deines neuen PKWs (inkl. Anschaffung, Steuern, Versicherung, Wartung und Tankkarte)
  • Ein iPhone und ein iPad
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und persönliche Ansprechpartner (m/w/d)
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine sehr gute betriebliche Altersversorgung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in kollegialen und motivierten Teams
  • E-Bike Leasing 

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Frank Zwingelberg unter der Rufnummer 0151/58334991 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:12.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3101
Operationstechnischer Assistent für den PflegeFlex (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH12.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. 

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir einen

Operationstechnischen Assistent (m/w/d) für den PflegeFlex

Ihr Profil

  • Operationstechnischer Assistent mit einem Jahr Berufserfahrung als OTA
  • die Bereitschaft innerhalb der u.g. Kliniken zu arbeiten
  • Flexibilität
  • Fähigkeit, sich neuen Gegebenheiten anzupassen

Ihre Aufgaben

  • Einsatz in OP-Sälen der Krankenhausträgergesellschaften im Ruhrgebiet:
  • Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH
  • Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
  • Klinikum Vest GmbH
  • Bergmannsheil und Kinderklinik Gelsenkirchen Buer GmbH
  • Klinikum Westfalen GmbH

Was bieten wir

  • Eine überdurchschnittliche Vergütung (eine Entgeltgruppe höher als im geltenden Tarifvertrag)
  • Eine garantierte Dienstplansicherheit
  • Die private Nutzung Deines neuen PKWs (inkl. Anschaffung, Steuern, Versicherung, Wartung und Tankkarte)
  • Ein iPhone und ein iPad
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und persönliche Ansprechpartner (m/w/d)
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine sehr gute betriebliche Altersversorgung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in kollegialen und motivierten Teams
  • E-Bike Leasing 

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Frank Zwingelberg unter der Rufnummer 0151/58334991 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:12.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 3103
Personalsachbearbeiter mit dem Schwerpunkt Entgeltabrechnung (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH11.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für die Betreuung der Krankenhäuser zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Personalsachbearbeiter mit dem Schwerpunkt Entgeltabrechnung (m/w/d)

Ihr Profil

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einer Weiterbildung zum Lohn- und Gehaltsbuchhalter (m/w/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation
  • Fundierte krankenhausspezifische Kenntnisse im Personalbereich, ausschließlich in der Entgeltabrechnung
  • Sichere Kenntnisse im Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht (TVöD und TV-Ärzte VKA wünschenswert)
  • Routinierter Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen (Word, Excel) sowie mit dem Personalwirtschaftssystem PAISY
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie praxisgerechte Lösungen
  • Eine selbstständige, genaue Arbeitsweise verbunden mit guter Teamfähigkeit und ausgeprägter Serviceorientierung
  • Einsatzbereitschaft an den Standorten Dortmund, Bottrop, Gelsenkirchen und Recklinghausen

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Gewährleistung einer reibungslosen Lohn- und Gehaltsabrechnung für unsere Mitarbeitenden (alle Dienstarten), inklusive Bescheinigungswesen und Beantwortung aller Fragen zum Steuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Mitwirkung an Jahresabschlussarbeiten und Schnittstelle zwischen Finanzbuchhaltung und der Personalabteilung
  • Datenpflege im Zeitwirtschafts- und Dienstplanprogramm Clinic Planner
  • Betreuung und Beratung von Mitarbeitenden hinsichtlich abrechnungsrelevanter Fragestellungen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für weitergehende Informationen steht Ihnen Jennifer Höver (Personalrecruiting) unter der Rufnummer 0231 922-2271 vorab gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 1307
Personalsachbearbeiter Örtliches Servicecenter Personal (m/w/d)DortmundKnappschaft Kliniken Solution GmbH11.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für die Betreuung der Krankenhäuser zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d) Örtliches Servicecenter Personal

Ihr Profil

  • Du hast eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung idealerweise mit personalwirtschaftlicher Zusatzqualifikation
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung, vorzugsweise im Krankenhausumfeld
  • Kenntnisse im Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs- und Tarifrecht (TVöD, TV-Ärzte VKA, TV DRV KBS wünschenswert)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Eine selbstständige, genaue Arbeitsweise verbunden mit guter Teamfähigkeit und ausgeprägt hoher Serviceorientierung
  • Flexibilität im Verbund der Knappschaft Kliniken und Interesse an Veränderungsprozessen in der Personalabteilung
  • Einsatzbereitschaft an den Standorten Dortmund, Bottrop, Gelsenkirchen und Recklinghausen

Ihre Aufgaben

  • Du bist Ansprechpartner vor Ort für alle arbeitsrelevanten Fragestellungen
  • Unterstützung bei der Bearbeitung und Erstellung von Stellenanzeigen
  • Bearbeitung und Buchung von Leiharbeitnehmern
  • Unterstützung und Datenpflege im Zeitwirtschaftsprogramm
  • Du bist für die Stammdatenpflege mit verantwortlich
  • Unterstützung bei der Einführung neuer Mitarbeiter
  • Regelkommunikation mit den Betriebsräten
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Messen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für weitergehende Informationen steht Ihnen Jennifer Höver (Personalrecruiting) unter der Rufnummer 0231 922-2271 vorab gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:11.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4067
IT-Projektmanager Rechenzentrum (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH09.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

 IT-Projektmanager Rechenzentrum (m/w/d)
(Vollzeit)

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Berufsausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration(m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Projektmanagement bei der Einführung neuer Prozesse oder Produkte
  • Hohe IT-Affinität, auch für digitale Innovationen im Gesundheitswesen
  • Selbstorganisation, sicheres Auftreten und eigenverantwortliche Projektbearbeitung
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung
  • Strukturierte Arbeitsweise und sehr gute Zeitmanagementfähigkeiten
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Planung und Umsetzung von Team-übergreifenden Projekten im Rechenzentrum mit unseren externen Partnern, Dienstleistern und den klinischen Fachabteilungen in den einzelnen Krankenhausträgergesellschaften
  • Überwachung der jeweiligen Projektfortschritte und der Einhaltung von Zeit- und Kostenplanung
  • Kontinuierliche Aktualisierung und Erstellung von Betriebs-, Prozess- und Systemdokumentationen
  • Präsentation von Ideen und Ergebnissen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV/DRV/KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Rechenzentrums des Betriebsteil KIT, Herr Ralf Kornberger, unter der Rufnummer 0234/299-2910 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:09.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4441
Auszubildender zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH08.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir zum 01.08.2024 einen

Auszubildenden zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossener Schulabschluss - Fachhochschulreife oder Hochschulreife
  • Ausgeprägte IT-Begeisterung
  • Gutes mathematisch-technisches Verständnis
  • Überdurchschnittliche Lern- und Einsatzbereitschaft sowie Zuverlässigkeit
  • Analyse- und Problemlösefähigkeit
  • Kunden- und Serviceorientierung 

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Realisierung komplexer IT-Systeme durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten
  • Installation, Konfiguration, Inbetriebnahme und Administration vernetzter Informationssysteme
  • Anwenderunterstützung
  • Unterstützung bei Projekten in den Krankenhausträgergesellschaften
  • Einblick in verschiedenen Applikationen und Datenbänken

Was bieten wir

  • Eine vielseitige, interessante und praxisorientierte Ausbildung in einem kollegialen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine 5-Tage-Woche innerhalb eines aufgeschlossenen, kompetenten Teams
  • Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzweiterbildungen

 

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen Niklas Letz (Referent der Geschäftsführung) gerne unter der Rufnummer 0160 92133844 zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung über unser Bewerberportal.

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4126
Applikationsspezialist für Abrechnungsprozesse im Krankenhaus (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH08.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Applikationsspezialist für Abrechnungsprozesse im Krankenhaus (m/w/d).

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten bzw. eine Medizinisch-pflegerische Ausbildung mit vergleichbare Qualifikation oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung im Gesundheitswesen mit entsprechender Berufserfahrung
  • Ein gutes Verständnis für Aufnahme- und Abrechnungsprozesse in dem Modul IS-H und/oder iMedA sowie in den Schnittstellen zu FI und CO
  • Erfahrung in EBM- und GOÄ-Abrechnung wünschenswert
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, ausgezeichnetes Kommunikationsverhalten sowie hohe Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, gute Analysefähigkeit, gewissenhaftes Arbeiten und Belastbarkeit

Ihre Aufgaben

  • Anwendungsberatung im Bereich der Krankenhausabrechnung für die Knappschaft Kliniken
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der ambulanten und stationären Abrechnungsprozesse inklusive Schnittstellenoptimierung
  • Fehleranalyse im 2nd Level Support und ggf. Hinzuziehung des Herstellersupports
  • Aufnahme neuer Anforderungen in Abstimmung mit den Krankenhäusern und weiteren Beteiligten sowie anschließende Konzeptionierung und eigenverantwortliche Implementierung
  • Mitarbeit in Projekten, auch als (Teil-)Projektleiter im Rahmen von Systemerweiterungen
  • Unterstützung im Rahmen des Updatemanagements
  • Koordination und Durchführung von Schulungen und Workshops
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den entsprechenden Fachabteilungen, Kliniken und Dienstleistern zur optimalen Abbildung der Geschäftsprozesse
  • Proaktive Einbringung von Lösungs- und Verbesserungsvorschlägen zur IT-Landschaft, Abbildung der Prozesslandschaft sowie der internen und externen Zusammenarbeit

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des MICA-Teams des Geschäftsbereichs Informationstechnologie, Herr Detlef Stog, unter der Rufnummer 0151/52882073 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4141
SAP-Applikationsspezialist FI/CO (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH08.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen SAP-Applikationsspezialist FI/CO (m/w/d).

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften bzw. eine Kaufmännische Berufsausbildung mit vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen mit SAP FI/CO im Betriebs- und Projektumfeld
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, ausgezeichnetes Kommunikationsverhalten sowie hohe Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, gute Analysefähigkeit, gewissenhaftes Arbeiten und Belastbarkeit

Ihre Aufgaben

  • Administration und Support der betriebswirtschaftlichen SAP-FI/CO
  • Aufnahme neuer Anforderungen in Abstimmung mit den Krankenhäusern und weiteren Beteiligten sowie anschließende Konzeptionierung und eigenverantwortliche Implementierung sowie Customizing
  • Mitarbeit in Projekten, auch als (Teil-)Projektleiter im Rahmen von Systemerweiterungen und perspektivisch in der S/4HANA Transformation
  • Unterstützung im Rahmen des SAP-Release- und Updatemanagements
  • Koordination und Durchführung von Schulungen und Workshops
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den entsprechenden Fachabteilungen, Kliniken und Dienstleistern zur optimalen Abbildung der Geschäftsprozesse
  • Proaktive Einbringung von Lösungs- und Verbesserungsvorschlägen zur IT-Landschaft, Abbildung der Prozesslandschaft sowie der internen und externen Zusammenarbeit

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des MICA-Teams des Geschäftsbereichs Informationstechnologie, Herr Detlef Stog, unter der Rufnummer 0151/52882073 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:08.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4142
Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung mit dem Schwerpunkt Reisekostenabrechnung (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH05.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für die Betreuung der Krankenhäuser zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

Personalsachbearbeiter Entgeltabrechnung (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Reisekostenabrechnung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen vorzugsweise in der Reisekostenabrechnung oder in der Entgeltabrechnung
  • Fundierte Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten

Ihre Aufgaben

  • Erfassung, Prüfung und Bearbeitung von Reisekostenabrechnungen sowie der Fahrtkostenerstattung
  • Ansprechpartner (m/w/d) für alle Mitarbeitenden zum Thema Reisekosten
  • Sicherstellung der Einhaltung der Unternehmensrichtlinien und geltenden Steuervorschriften bei der Abrechnung von Reisekosten
  • Koordination von externen Schnittstellen wie Reisebüros und Hotelanbieter

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert?

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Jennifer Höver (Personalrecruiting) unter der Rufnummer 0231 922-2271 vorab gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:05.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4429
Werkstudent Datenmanagement (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH04.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. 

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patientinnen und Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil Einkauf und Logistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit einen 

Werkstudent Datenmanagement (m/w/d)

Ihr Profil

  • Sie absolvieren idealerweise gerade ein Studium mit kaufmännischem und/oder Informatik Hintergrund
  • Sie sind für 20 Stunden pro Woche verfügbar
  • Ein gutes Verständnis für Datenströme und Freude an der Bearbeitung von Daten
  • Gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, gewissenhaftes Arbeiten
  • Hohe Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft
  • Fließend Deutsch in Wort und Schrift

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Datenmanagements bei verschiedenen Anforderungen der Datenaktualisierung (z.B. GTIN, eclass, Preisangaben, Herstellerangaben)
  • Erstellung und Versand von zu aktualisierenden Lieferantenkatalogen
  • Überprüfung der Einhaltung von Bearbeitungsfristen der Lieferanten
  • Telefonische Anmahnungen von ausstehenden Katalogen
  • Überprüfung und Validierung von Datenkatalogen auf Vollständigkeit, Inkonsistenzen, Fehlermuster mit dem Ziel der kontinuierlichen Verbesserung der Datenqualität
  • Aufbau einer zentralen Kontaktdatei

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeitende
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Manfred Nikisch unter der Rufnummer 0175/5313753 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:04.05.2024
Anstellung: Teilzeit
Befristet: Ja
Job-ID: 3869
IT-Spezialist für Endpoint-Management MECM / SCCM (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH03.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

IT-Spezialist für Endpoint-Management MECM / SCCM (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Erfahrung in Design, Installation und Betrieb der Microsoft SCCM / MECM Current Branch Infrastruktur
  • Erfahrung in der automatisierten Bereitstellung und Aktualisierung von aktuellen Windows Betriebssystemen (Client / Server)
  • Erfahrung mit Software-Paketierung und -Deployments in SCCM / MECM
  • Erfahrungen mit MDM Lösungen oder der Verwaltung von ThinClients wünschenswert
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten zur Behebung von Störungen
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Betrieb der bestehenden Endpoint Management Systeme
  • Entwicklung von Standardisierungen und Automatisationsprozessen
  • Kontinuierliche Optimierung unserer Sicherheitskonzepte
  • Pflege unserer zentralen Rollout- und Update-Prozesse
  • Bearbeiten der Routinetätigkeiten zur Sicherstellung des Betriebs
  • Analyse und Störungsbeseitigung bei Software- und Hardware-Probleme
  • Kontinuierliche Aktualisierung und Erstellung von Betriebs-, Prozess- und Systemdokumentationen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Rechenzentrums des Geschäftsbereichs Informationstechnologie, Herr Ralf Kornberger, unter der Rufnummer 0234/299-2910 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4127
IT-Spezialist für Rechenzentrum-Infrastrukturen (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH03.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

IT-Spezialist für Rechenzentrum-Infrastrukturen (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in der Administration von Server-Hardware
  • Gute Erfahrungen in der Verwaltung von Linux Betriebssystemen, sowie im Bereich Scripting und/oder Programmierung
  • Fundierte Kenntnisse in virtuellen Umgebungen mit VMware und
    SAN-Infrastrukturen über iSCSI
  • Kenntnisse in der Administration von Datenbanken unter Linux wünschenswert
  • Sehr breites Wissen in aktuellen Sicherheitsthemen zur Härtung der Rechenzentrums-Infrastruktur
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten zur Behebung von Störungen
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der technischen Infrastruktur unserer Rechenzentren
  • Administration der zentralen und dezentralen Serverhardware
  • Administration der SAN-Infrastruktur
  • Administration der zentralen VMware Umgebung (ESXi, vCenter)
  • Administration der zentralen Microsoft Infrastruktur
  • Administration der Linux-Server inklusive automatisierter Betriebssysteminstallation, Härtung, sowie automatisierter Update-Verteilung
  • Administration des zentralen Virenschutzes
  • Konzeptionierung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen von Hard- und Software im Rechenzentrumsumfeld
  • Einrichten und Überwachen des zentralen Monitorings
  • Bearbeiten der Routinetätigkeiten zur Sicherstellung des Betriebs
  • Analyse und Störungsbeseitigung bei Software- und Hardware-Problemen
  • Entwicklung von Standardisierungen und Automatisationsprozessen
  • Annahme, Bearbeitung und Dokumentation von 3rd Level
  • Support-Anfragen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Rechenzentrums des Geschäftsbereichs Informationstechnologie, Herr Ralf Kornberger, unter der Rufnummer 0234/299-2910 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4128
IT-Spezialist im Rechenzentrum für Anwendungsmanagement (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH03.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

IT-Spezialist im Rechenzentrum für Anwendungsmanagement (m/w/d)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse aktueller Microsoft Server Betriebssysteme
  • Erfahrung in virtuellen Umgebungen mit VMware
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Administration von Microsoft SQL-Datenbanken
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundenorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Planung und Umsetzung von Applikations-Neueinführungen mit unseren Kunden sowie externen Dienstleistern und der Echtbetriebsbegleitung
  • Regelmäßige Aktualisierung unserer Bestandssysteme und Sicherstellung der Applikationsverfügbarkeit
  • Abwechslungsreiche Projektunterstützung
  • Eigenverantwortliche Installation und Administration virtueller Server (Windows und Linux) sowie Gewährleistung der einwandfreien Lizenzierung
  • Annahme, Bearbeitung und Dokumentation von 3rd Level Support-Anfragen
  • Kontinuierliche Aktualisierung und Erstellung von Betriebs-, Prozess- und Systemdokumentationen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Rechenzentrums des Geschäftsbereichs Informationstechnologie, Herr Ralf Kornberger, unter der Rufnummer 0234/299-2910 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4125
IT-Spezialist im Rechenzentrum für Windows-Infrastrukturen (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH03.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen IT-Spezialist für Rechenzentrum-Infrastrukturen (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Qualifikation mit angemessener Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse aktueller Microsoft Infrastrukturdienste und PowerShell
  • Kenntnisse in virtuellen Umgebungen mit VMware
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten zur Behebung von Störungen
  • Erfahrung in der Programmierung wünschenswert
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und kundeorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Administration und Weiterentwicklung der Microsoft Windows Infrastruktur (AD, ADFS, DNS, DHCP, PKI, DFS, NAS, Cloud)
  • Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen im Microsoft Umfeld
  • Administration Microsoft Exchange
  • Bearbeiten der Routinetätigkeiten zur Sicherstellung des Betriebs
  • Administration unserer Backup-Infrastruktur und DR-Umgebung
  • Analyse und Störungsbeseitigung bei Software- und Hardware-Problemen
  • Entwicklung von Standardisierungen und Automatisationsprozessen
  • Annahme, Bearbeitung und Dokumentation von 3rd Level Support-Anfragen
  • Kontinuierliche Aktualisierung und Erstellung von Betriebs-, Prozess- und Systemdokumentationen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Rechenzentrums des Geschäftsbereichs Informationstechnologie, Herr Ralf Kornberger, unter der Rufnummer 0234/299-2910 gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4129
IT-Mitarbeiter im ServiceDesk (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH03.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Geschäftsbereich Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

IT-Mitarbeiter im ServiceDesk (m/w/d)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich wie z.B. Fachinformatiker für Systemintegration,
    IT-Systemelektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation sowie möglichst erste Berufserfahrung (vorzugsweise im Krankenhausumfeld)
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und einen ausgeprägten Servicegedanken
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und eigenverantwortliche Arbeitsweise

 

Ihre Aufgaben

 

  • Annahme, Bearbeitung und Lösungen von Störungen und Anforderungen aus den Krankenhausträgergesellschaften im Rahmen des 1st und 2nd Level Support
  • Kategorisierung, Priorisierung und Weiterleitung von Anforderungen an weitere Fachbereiche wie u.a. dem zentralen Rechenzentrum sowie qualifizierte Zuarbeit und Unterstützung
  • Dokumentation aller Vorgänge im zentralen Ticketsystem
  • Mitwirkung beim Aufbau der Wissensdatenbank
  • Ständige Beteiligung zur Optimierung der Serviceprozesse

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Stellvertretende Leiter des ServiceDesk des Geschäftsbereich Informationstechnologie, Herrn Marco Thiemann, unter der Rufnummer 0234/299-2961 vorab gerne zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:03.05.2024
Anstellung: Vollzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4124
Mitarbeiter im IT-Field Service am Krankenhausstandort Bottrop (m/w/d)BottropKnappschaft Kliniken Solution GmbH02.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil KIT zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit/Teilzeit einen

Mitarbeiter im IT-Field Service am Krankenhausstandort Bottrop (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich wie z.B. Fachinformatiker für Systemintegration, IT-Systemelektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation sowie möglichst erste Berufserfahrung
  • Kenntnisse einschlägiger Standard Hard- und Software und der Umgang mit mobilen Apple Geräten
  • Idealerweise Vorkenntnisse in der IT im Gesundheitswesen und Krankenhausumfeld
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und einen ausgeprägten Servicegedanken
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Annahme und Bearbeitung von Störungen und Anforderungen im Rahmen des 1st und 2nd Level Support sowie Dokumentation im eingesetzten Ticketsystem
  • Endgerätemanagementund -deployment nach zentralen Standards
  • Administration von krankenhausspezifischen Systemen und Standardprogrammen
  • Begleitung und Umsetzung von IT-Projekten
  • Zusammenarbeit mit den nachgelagerten Supporteinheiten wie u.a. dem zentralen Rechenzentrum
  • Erstellen und Anpassen Betriebs- und Systemdokumentationen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Betriebsleitung KIT, Herr Dennis Knoop, unter der Rufnummer 0234/299-82904 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4568
Mitarbeiter im IT-Field Service am Krankenhausstandort Recklinghausen (m/w/d)RecklinghausenKnappschaft Kliniken Solution GmbH02.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Service Center Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Service Center Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil KIT zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit/Teilzeit einen

Mitarbeiter im IT-Field Service am Krankenhausstandort Recklinghausen (m/w/d).

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich wie z.B. Fachinformatiker für Systemintegration, IT-Systemelektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation sowie möglichst erste Berufserfahrung
  • Kenntnisse einschlägiger Standard Hard- und Software und der Umgang mit mobilen Apple Geräten
  • Idealerweise Vorkenntnisse in der IT im Gesundheitswesen und Krankenhausumfeld
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit und einen ausgeprägten Servicegedanken
  • Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

Ihre Aufgaben

  • Annahme und Bearbeitung von Störungen und Anforderungen im Rahmen des 1st und 2nd Level Support sowie Dokumentation im eingesetzten Ticketsystem
  • Endgerätemanagementund -deployment nach zentralen Standards
  • Administration von krankenhausspezifischen Systemen und Standardprogrammen
  • Begleitung und Umsetzung von IT-Projekten
  • Zusammenarbeit mit den nachgelagerten Supporteinheiten wie u.a. dem zentralen Rechenzentrum
  • Erstellen und Anpassen Betriebs- und Systemdokumentationen

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Interessiert? Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Betriebsleitung KIT, Herr Dennis Knoop, unter der Rufnummer 0234/299-82904 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:02.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4569
HR-Administrator für die HR-Managementsoftware P&I LOGA (m/w/d)BochumKnappschaft Kliniken Solution GmbH01.05.2024

Als Teil eines einzigartigen Verbundsystems unterstützt die Knappschaft Kliniken Solution GmbH die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist.

Im Verbund aller Knappschaft Kliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Neben den Knappschaft Kliniken gehören zum Verbundsystem der DRV KBS auch die Minijob-Zentrale, die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Ziel der Knappschaft Kliniken Solution GmbH ist die Umsetzung von Synergien in allen Knappschaft Kliniken. Die Bündelung von Kompetenzen, ein passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und die Definition gemeinsamer Strategien sind Ziele, welche in den Geschäftsbereichen Einkauf & Logistik, Informationstechnologie, Marketing & Kommunikation, PflegeFlex, Servicecenter Personal, bei der Service Hotline für Patienten und zukünftig auch im Servicecenter Finanzen täglich gelebt und verfolgt werden.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für das Servicecenter Personal zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

HR-Administrator (m/w/d) für die HR-Managementsoftware P&I LOGA

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d)
  • Erfahrung in der administrativen Personalarbeit und/oder in der Entgeltabrechnung
  • Fundierte Kenntnisse der Software P&I LOGA und sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere mit Excel
  • Zuverlässige sowie service- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative und Engagement
  • Sehr gute kommunikative Kompetenzen

Ihre Aufgaben

  • Implementierung und Administration der Software P&I LOGA
  • Anpassung und Entwicklung von Prozessen für die Nutzung der Software P&I LOGA
  • Steuerung und Koordination des Payroll-Dienstleisters P&I unter Berücksichtigung der Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen
  • Ansprechpartner (m/w/d) für alle Mitarbeitenden und Führungskräfte zu dem Thema
  • Sicherstellung der Einhaltung der Unternehmensrichtlinien und der geltenden gesetzlichen, tariflichen, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Vorschriften im Umgang mit P&I LOGA

Was bieten wir

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden, renommierten Klinikverbund
  • Eine Vergütung nach dem TV DRV KBS sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Eine kostenlose betriebliche Krankenzusatzversicherung mit Unterbringung im Einbettzimmer, Komfort-Service und Wahlleistungsverpflegung
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie standortübergreifende Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Verbundsystems
  • Flexible Teilnahme an Schulungen durch unser E-Learning-Programm
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und attraktive Arbeitszeitmodelle
  • Aktives Onboarding und Einarbeitungskonzepte für neue Mitarbeiter
  • Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • E-Bike Leasing und vergünstigte Speisenangebote

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Interessiert?

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Frau Jennifer Höver (Personalrecruiting) unter der Rufnummer 0231 922-2271 vorab gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal ELBIS - Karriereportal (kk-service.de).

Weitere Informationen finden Sie in der Stellenanzeige.

Job Details

VÖ-Datum:01.05.2024
Anstellung: Vollzeit/Teilzeit
Befristet bis: Unbefristet
Job-ID: 4489